Kickboxen & Boxen

Schlagkräftig: Kickboxen und Boxen im Ninjutsu-Training

Unser Kickboxen- und Box-Training, bietet eine einzigartige Kombination, die Standkampffähigkeiten schärft. Diese Kurse verbessern Schlagkraft, Beweglichkeit und Ausdauer, perfektionieren die Fußarbeit und fördern ein tieferes Verständnis für Distanzkontrolle.

Durch die Integration dieser Disziplinen in Ninjutsu entwickeln unsere Teilnehmer eine vielseitige Kampffähigkeit, die sowohl im Dojo als auch im realen Leben Anwendung findet und das Selbstbewusstsein stärkt.

Alles auf einem Blick

  • Kurse für Kinder und Erwachsene
  • Jederzeit Einstieg und Probestunde möglich
  • Verbessere deine Fitness und deine Gesundheit
  • Immer Dienstags um 18:15 Uhr (ab 12 Jahren)
  • Stärke dein Selbstvertrauen und dein Selbstbewusstsein
  • Zertifizierte und sehr gut ausgebildete Trainer
  • Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich andere Kampfsportarten ausprobieren und kennenlernen
  • In unserer Kampfsport-Akademie lernst du in einem freundschaftlichen Umfeld
  • Hilfsbereite und freundliche Mitschüler

Power Dich richtig aus und stärke Deine Fitness

Unser Kickbox- und Boxtraining kombiniert die Freude an der Bewegung mit effektiven Schlag- und Tritttechniken, um nicht nur deine Fitness, sondern auch dein Selbstbewusstsein und Körpergefühl zu stärken. In einer motivierenden Gruppenatmosphäre, die sich gegenseitig antreibt, lernst du die Prinzipien der Kampfkunst, während du gleichzeitig Alltagsstress hinter dir lässt. Jede Stunde ist ein Schritt zu mehr Lebensenergie und Alltagsmotivation, abgerundet mit einem Lächeln, wenn du nach Hause gehst. Entdecke ein Training, das Spaß macht und dich in jeder Hinsicht stärker fühlen lässt.

Ein Blick auf die Technik – so kämpft man im Boxen und Kickboxen

Boxen & Kickboxen – Unterschiede zum Ninjutsu

Das klassische Boxen und Kickboxen konzentrieren sich auf präzise Schlag- und Tritttechniken, die Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer im Standkampf betonen. Im Gegensatz dazu bietet Ninjutsu eine tiefere Dimension der Kampfkunst, die neben den Schlag- und Tritttechniken auch Hebel, Würfe und die Kunst der Tarnung umfasst.

Während Boxen und Kickboxen den Fokus auf den direkten physischen Konflikt legen, integriert Ninjutsu zusätzlich strategische und mentale Aspekte. Diese Unterschiede schaffen ein facettenreiches Trainingserlebnis. Trotz ihrer Differenzen ergänzen sich die Disziplinen hervorragend: Die direkte Effizienz des Boxens und Kickboxens kombiniert mit den vielseitigen Techniken und der Philosophie des Ninjutsu führt zu einer umfassenden Kampfkunstkompetenz, die Körper und Geist gleichermaßen schult.

Ist Boxen & Kickboxen das Richtige für mich?

Wenn du dich fragst, ob Boxen und Kickboxen das Richtige für dich sind, bedenke, wie diese Disziplinen in Kombination mit unserem Ninjutsu-Training eine umfassende Kampfkunsterfahrung bieten. Boxen und Kickboxen stärken deine Schlag- und Trittfertigkeiten, fördern Ausdauer und Reaktionsgeschwindigkeit.

Ergänzt durch Ninjutsu, erweiterst du deine Fähigkeiten um Wurf- und Hebeltechniken, Selbstverteidigungsstrategien und den Umgang mit traditionellen sowie modernen Waffen. Diese Kombination bereitet dich auf eine Vielzahl von Szenarien vor, steigert deine geistige Flexibilität und bietet eine ganzheitliche Perspektive auf Kampfkunst und Selbstverteidigung.

Warum Ninjutsu das Upgrade sein könnte, wenn du nach Boxen & Kickboxen suchst

  • Ninjutsu trainiert zusätzlich zum Boxen und Kickboxen die Selbstverteidigung am Boden, sowie Wurf- und Hebeltechniken.
  • Ninjutsu beinhaltet Techniken zur traditionellen und modernen Waffenkunst.
  • Ninjutsu lehrt unterschiedliche Strategien der Selbstverteidigung: Harte und weiche Konzepte.
  • Durch Ninjutsu zu innerer Ruhe: Traditionelle Methoden der emotionalen Regulation.
  • Erfahre mit Ninjutsu geistige Flexibilität die den Alltag bereichert.

Jeden Dienstag Abend um 18:15 Uhr für alle Frauen und Männer (ab 12 Jahren)

Anfänger und Einsteiger

Boxen und Kickboxen sind ideale Einstiegssportarten für Anfänger, die ihre körperliche Fitness verbessern und effektive Selbstverteidigungstechniken erlernen möchten. Diese Disziplinen fördern Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit und vermitteln grundlegende Kampfprinzipien, die leicht zu verstehen und umzusetzen sind. Sie bauen Selbstvertrauen auf und verbessern das Körperbewusstsein durch fokussiertes Training von Schlägen und Tritten. Zudem bieten sie eine solide Basis für die Entwicklung von Reaktionsfähigkeit und strategischem Denken im Kampf. Für Einsteiger schaffen Boxen und Kickboxen ein fundiertes Fundament, auf dem weiter aufgebaut werden kann.

Fortgeschrittene

Für Fortgeschrittene vertieft das Training in Boxen und Kickboxen die Kampfkunstfähigkeiten durch fortgeschrittene Techniken, Kombinationen und Sparring-Einheiten. Es schärft die Präzision, Timing und die Fähigkeit, strategisch im Kampf zu denken. Fortgeschrittene Praktizierende profitieren von einer erhöhten physischen Kondition, Flexibilität und einem verbesserten Reaktionsvermögen. Das intensive Training fördert auch mentale Resilienz und Stressbewältigung. Durch die Herausforderung komplexerer Techniken und Taktiken wachsen die Teilnehmer über ihre Grenzen hinaus, was zu einer umfassenden Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstverteidigungskompetenz führt.

Frauen und Mädchen

Boxen und Kickboxen bieten Frauen und Mädchen kraftvolle Werkzeuge zur Selbstverteidigung, indem sie effektive Techniken zum Schutz und zur Stärkung vermitteln. Diese Disziplinen fördern Selbstvertrauen und Selbstbehauptung durch das Training von Schlag- und Trittfertigkeiten. Die Teilnehmerinnen erfahren eine signifikante Verbesserung ihrer körperlichen Fitness, einschließlich Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Zudem tragen Boxen und Kickboxen zur mentalen Stärke bei, helfen Stress abzubauen und fördern ein positives Körperbild. Für Frauen und Mädchen sind diese Kampfsportarten nicht nur ein Weg zur Selbstverteidigung, sondern auch ein Mittel zur Steigerung der Lebensqualität und des persönlichen Empowerments.

Boxen und Kickboxen

Ninjutsu ergänzt Boxen und Kickboxen perfekt, indem es eine ganzheitliche Dimension zur Kampfkunst hinzufügt. Während Boxen und Kickboxen auf Schlag- und Trittfähigkeiten fokussieren, erweitert Ninjutsu das Spektrum um Techniken wie Hebel, Würfe und die Kunst der Tarnung. Diese Kombination fördert nicht nur die physische, sondern auch die geistige Flexibilität, eröffnet neue Perspektiven in Selbstverteidigung und strategischem Denken. Ninjutsu bereichert das Training durch das Vermitteln von Anpassungsfähigkeit, Situationsbewusstsein und einem tieferen Verständnis für die Kampfkunst, was es zur idealen Ergänzung für fortgeschrittene Box- und Kickboxpraktizierende macht.

Weitere Angebote

Ninjutsu

Ein Training das alles vereint. Unser Konzept des Ninjutsu-Lifestyle!

mehr über Ninjutsu

Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Selbstverteidigung am Boden – Livestyle-Kampfsport mit Zukunftsprognose

mehr über Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Krav Maga

Selbstverteidigung pur: Schnelle Erlernung, effektive Anwendung

mehr über Krav Maga

Selbstverteidigung Frauen

Sicher, Selbstbewusst und Grenzen setzen lernen mit Ninjutsu-Training

mehr über Selbstverteidigung Frauen

Kendo

Das Schwert als Weg: Vertiefe dich in Kendo, Iaido und mehr

mehr über Kendo

Waffenklassen

Waffenkunst und Alltagsgegenstände als Verteidigungswaffen

mehr über Waffenklassen

Gesundheit

Osteopathie, Feldenkrais, Yoga, Atem-Therapie und die eigenen Emotionen verstehen

mehr über Gesundheit

Teekreis

Ninjutsu Teezeremonie: Verbinden von Kampfkunst und Lebensweisheit

mehr über Teekreis